Jahresrückblick 2018

Das DGCG-Discgolfjahr kurz zusammengefasst:

Im Frühling wurde ein Vereinstrainingslager in Sveti Martin (HR) angeboten, der Fokus lag speziell auf Sidearm-Würfe geübt anhand verschiedener Spielformen.

Das Verreinstraining in der Privatschule Sacré Coeur fand wie gewohnt im Frühjahrssemester statt, zusätzlich gab es frühere Einheiten im Herbst bis zur Winterzeit-Umstellung.

Drei – eigentlich vier – Turniere wurden erfolgreich veranstaltet:
–> Josefhof (JoHo, AHT): erstmals konnte ein Layout auf hohem Niveau präsentiert werden. Die Rückmeldungen waren durchwegs positiv.
–> Schöckl (Staatsmeisterschaft): der Staatsmeister kam zwar nicht aus der Steiermark, viel wichtiger war, dass trotz verheerender Wettervorhersage aufgrund perfekter Vorbereitung ein durchaus erfolgreiches Turnier veranstaltet werden konnte.
–> Doubles-ÖM / steirische LMS (Josefhof): zwei Turniere an einem Wochenende, zuerst die Doubles-ÖM, danach die steirischen Discgolf-Landesmeisterschaften: das kam gut an ! Weitere neue Tees erhöhten die Qualität zur Zufriedenheit der TeilnehmerInnen.

Vor besagtem Doppelwochenende wurde in einer konzentrierten Vereinsaktion der Parcours am Josefhof freigeschnitten, mit neuen Tees ausgestattet, man kann sagen auf Hochglanz gebracht.

Zwei DGCG-Beachflags, ein Vereinskorb, (Garten)Werkzeug sowie Kunstgrasmatten in Vorbereitung wurden angeschafft.

Die Vereinsstruktur und die Aufgabenverteilung wurden angepasst,

Die Weihnachtsfeier fand wie gewohnt aktiv im Freien in Form einer Doubles-Runde und einer anschließenden Glühwein-Nachbesprechung statt.

Wir wünschen allen „PlattlschmeißerInnen“ ein erfolgreiches Discgolfjahr 2019 ! Mögen sämtliche Waldschneisen breit erscheinen und die Ketten alles fangen.