Die steirischen Landesmeister 2017 stehen fest.

Ganz Österreich war verregnet. Nein, nicht ganz: die offenen steirischen Discgolf-Landesmeisterschaften 2017 (RL60%, pdga-C) fanden am Josefhof in Graz unter fast perfekten Bedingungen statt, sieht man vom teilweise kräftigen Wind ab. Der Parcours mausert sich schön langsam zu einer richtig anspruchsvollen Spielstätte, gab es doch nur wenige Teilnehmer mit einem Endergebnis unter par.


Die Damenkategorie wurde leider von keiner Steirerin besetzt, Irmgard Derschmidt (W) holte sich den Turniersieg.
In der Open-Klasse hat es Stefan Sonnleitner endlich geschafft, mit einer soliden Nachmittagsrunde überholte er den zuvor führenden Vorjahressieger Otfried Derschmidt deutlich. Starker Dritter wurde Manuel Oman, der sich unverkennbar in einem Hoch befindet, sehr relaxt sein Auftritt.
So und jetzt kommt’s:  Der 12-jährige Leon Sonnleitner gewann die Juniorenwertung. Das ist nicht weiter spektakulär, aber sein Endergebnis hätte zum 2. Platz unter allen TeilnehmerInnen gereicht !  Wie man sieht, zahlt sich Interesse und Wille eindeutig aus, das ist aber jetzt keine neue Erkenntnis.
Ergebnisse hier