1. Schulparcours Österreichs: Privatschule SACRE COEUR in Graz

Kürzlich wurde in der Privatschule Sacré Coeur in Graz ein fix installierter 6-Bahnen-Parcours eröffnet.
Sacré Coeur II
fly in danger (www.flyindanger.com) freut sich über die Realisierung dieses Projekts, mitten in der Grazer Innenstadt.

Der Parcours auf dem wunderschönen, weitläufigen Freigelände der Schule steht in Zukunft den SchülerInnen im Rahmen des Sportunterrichts, der Nachmittagsbetreuung und dem Discgolf Kurs des USI der Uni Graz zur Verfügung.
Außerdem kann der Discgolf Club Graz (DGCG) den Kurs für ein neu gestartetes Jugend- und Vereinstraining nutzen.
Natürlich kamen nur hochwertige und langlebige Körbe infrage, Obmann Otfried Derschmidt freut sich klarerweise, dass sein neustes Modell „Catch Machine“ ausgewählt wurde. Wer zuviel mit diesen Körben übt, puttet bei der Konkurrenz glatt mit erhöhtem Respekt 🙂